Downloads

Hygienekonzept

Spielpläne 1. 2. Herren

Jahreshauptversammlung

Sportangebot                  

Satzung                         

Beitrittserklärung             

SEPA-Lastschrift              

Spartenbeiträge             

Datenschutz                  

SG Eiderstedt  II-         SG TOW                      2:1       (2:0)

Am Freitagabend, den 22.04. kam es auf dem TSV-Platz zum Derby. Wir erwischten einen denkbar schlechten Start und gerieten bereits früh in den Rückstand. In der Folgezeit ließen wir die so genannten „Grundtugenden“ des Fußballs komplett vermissen. Wenig Lauf-und Zweikampfbereitschaft, Ideenlos mit dem Ball. Besonders in einem Derby muss dies ganz anders aussehen wenn man ein Spiel für sich entscheiden will. Die Gastgeber standen gut gestaffelt und kauften uns durch hohe Laufbereitschaft und Kampfeswillen den Schneid ab. Folgerichtig kassierten wir noch vor dem Pausenpfiff den 2:0 Rückstand.

In der Halbzeitpause nahmen wir uns vor, vor allem physisch anders aufzutreten und eine andere Einstellung an den Tag zu legen. Nachdem die ersten Minuten noch ausgeglichen verliefen, nahmen wir mit zunehmender Spieldauer immer mehr das Heft in die Hand und drückten die Gastgeber in Ihre Hälfte. Auch wenn immer noch längst nicht alles rund lief hatten wir nun eine bessere Präsenz auf dem Platz. Wir kamen zum Ende des Spieles vermehrt zu Torchancen. Es sollte jedoch nur noch zum Anschlusstreffer durch einen verwandelten Foulelfmeter von Mattis Nebbe langen.

Fazit: Dieses Derby haben wir durch unsere Leistung insbesondere in Halbzeit eins selbst abgeschenkt. In der zweiten Hälfte stimmte zwar der Einsatz, gegen einen gut verteidigenden Gegner war das Spiel aber nicht mehr zu drehen. Wir müssen gemeinsam daran arbeiten, unsere „PS“ von Beginn an auf die Straße zu bringen und dem Spiel gleich unseren Stempel aufzudrücken denn in dieser Truppe steckt eine Menge Qualität!

Bereits am Mittwoch um 18:30 Uhr in Seeth geht es weiter. Dort erwartet uns die SG Eider 06 und hat sicherlich nichts zu verschenken. Am Samstag, den 30.04. erwarten wir dann den Tabellenführer zum Heimspiel (11:00 Uhr) auf dem IF-Platz

Aikido

aikido logo

TSV-Witzwort

tsv-witzwort

Wetter

Wir haben 5 Gäste online